Cauchy-Forum-Nürnberg e.V. - Personen-Suche
Cauchy-Forum-Nürnberg e.V.

Interdisziplinäres Forum für Mathematik und ihre Grenzgebiete

Personen-Suche

Mathematiker und Wissenschaftler aus verwandten Gebieten / Referenten des Cauchy-Forum-Nürnberg

Dr. Lorenzo von Fersen

Beschreibung

Lorenzo von Fersen ist Kurator für Forschung & Artenschutz am Tiergarten der Stadt Nürnberg und Geschäftsführer der Gesellschaft zum Schutz wasserlebender Säugetierarten Südamerikas YAQU PACHA e.V. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind Projekte zur: Kognition von Tieren und zur Evaluierung des Wohlbefindens von Zootieren. Im Bereich Artenschutz betreut Lorenzo von Fersen zahlreiche Artenschutzprojekte in Südamerika. Besonders hervorzuheben sind seine Bemühungen rund um den Schutz des bedrohten La Plata Delfins.

Curriculum Vitae

1957Geboren in Buenos Aires, Argentinien
1962 - 1974Schulausbildung in Buenos Aires, Argentinien
1975 - 1983Biologie-Studium an der staatlichen Universität Cordoba, Argentinien
1984 - 1988Promotion Ruhr-Universität Bochum mit „Kognitive Prozesse bei Tauben (Columba livia)“
1989 - 1990Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Exeter, England. Lehraufträge: “Animal Psychology for Students“ an introductory lecture
1991 - 1992Postdoctoranden-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der University of Hawaii, USA. Untersuchungen zum deduktiven Denken bei Delphinen (Tursiops truncatus). Lehraufträge: "Cognitive processes in animals"
1993 - 1995Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie der Universität Konstanz. Wissenschaftliche Untersuchungen beim großen Tümmler (Tursiops truncatus) am Tiergarten Nürnberg
1995 - 1997Forschungsaufenthalt in Buenos Aires, Argentinien - Forschung an Großen Tümmlern und La Plata Delfinen
1998 - 2008Wissenschaftlicher Mitarbeiter (im Rahmen eines Werkvertrages) beim Tiergarten Nürnberg. Betreuung von verschiedenen Forschungsprojekten
Seit 2009Kurator für Forschung und Artenschutz im Tiergarten Nürnberg

Vorträge bei uns

27.11.2013 19:00 - 20:30 UhrKognitive Ethologie: Was und wie Tiere denkenDie Erforschung des Lebendigen

Zurück

Letzte Aktualisierung: 16.02.2018, 14:43:18