Cauchy-Forum-Nürnberg e.V. - Personen-Suche
Cauchy-Forum-Nürnberg e.V.

Interdisziplinäres Forum für Mathematik und ihre Grenzgebiete

Personen-Suche

Mathematiker und Wissenschaftler aus verwandten Gebieten / Referenten des Cauchy-Forum-Nürnberg

Dr. Robert Harry van Gent

Beschreibung

Dr. Robert Harry van Gent studierte Astronomie am Astronomical Institut von Utrecht, Niederlande, wo er 1989 promovierte. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Kurator für Astronomie am Museum Boerhaave, Leiden kehrt er als Software-Entwickler für die Fakultät Physik und Astronomie an die Universität Utrecht zurück.
Gegenwärtig arbeitet van Gent am Institute for History and Foundations of Science an der Universität Utrecht. Unter anderem war er als Forschungsassistent für das Christiaan Huygens Web und einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Utrecht Research Program in the History of Cartography (Explokart) tätig.
Van Gent interessiert sich vor allem für die geschichtlichen Aspekte der Astronomie, Astrologie, Himmelkartographie sowie Kalender und Zeiterfassung.

Curriculum Vitae

Seit 1953Geboren in Dordrecht, Niederlande
1989Promotion am Astronomical Institut von Utrecht
1989 - 1999Kurator für Astronomie am Museum Boerhaave, Leiden
2001 - 2002Astronomischer Software-Entwickler für die High Performance Computing Group an der Fakultät für Physik und Astronomie, Universität Utrecht
Seit 2002Institute for History and Foundations of Science an der Universität Utrecht
2005 - 2014Research associate am Institute for History and Foundations of Science
Seit 2014Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mathematical Institute der Universität Utrecht

Vorträge bei uns

03.04.2005 12:30 - 12:50 UhrDoppelmayr und die Sonnenfinsternis von 1706Astronomie in Nürnberg

Zurück

Letzte Aktualisierung: 15.11.2017, 11:43:59