Cauchy-Forum-Nürnberg e.V. - Personen-Suche
Cauchy-Forum-Nürnberg e.V.

Interdisziplinäres Forum für Mathematik und ihre Grenzgebiete

Personen-Suche

Mathematiker und Wissenschaftler aus verwandten Gebieten / Referenten des Cauchy-Forum-Nürnberg

Dr. Doris Gerstl

Beschreibung

Doris Gerstl studierte Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Regensburg und Wien, welches sie 1989 mit dem Magistergrad abschloss. Die Zusammenarbeit des Stockholmer Hofmalers David Klöcker von Ehrenstrahl mit den Nürnberger Stechern Georg Christoph Eimmart und Jacob von Sandrart war Thema ihrer Promotion. Nach ihrem wissenschaftlichen Volontariat am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg wirkte sie an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Ein Habilitationsstipendium führte sie an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, wo sie gegenwärtig am Kunsthistorischen Institut tätig ist.
Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der Plakatkunst des 20. Jahrhunderts, der politischen Ikonographie, der Malerei und Druckgraphik des 17. Jahrhunderts sowie der Kunsttheorie.

Curriculum Vitae

1989Abschluss des Studiums der Kunstgeschichte und Geschichte an den Universitäten Regensburg und Wien mit dem Magistergrad
1995Promotion mit einer Dissertation über die Zusammenarbeit des Stockholmer Hofmalers David Klöcker von Ehrenstrahl mit den Nürnberger Stechern Georg Christoph Eimmart und Jacob von Sandrart
1996 - 1999Wissenschaftliches Volontariat und Projektvertrag am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg
2000 - 2002Haus der Bayerischen Geschichte Augsburg
2002 - 2006Assistentin der Präsidentin der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
2002 - 2008Wissenschaftliche Assistentin für Kunstgeschichte an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
2008 - 2010Habilitationsstipendium der Universität Erlangen-Nürnberg
2010 - 2011Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
2013Habilitationspreis der Universität Erlangen-Nürnberg ("Die Wahlplakate der Spitzenkandidaten der Parteien bei den Bundestagswahlen von 1949 bis 1987")

Vorträge bei uns

02.04.2005 15:30 - 15:50 UhrEimmart als KünstlerAstronomie in Nürnberg

Zurück

Letzte Aktualisierung: 15.11.2017, 11:43:59